Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘bloggen

Artikel

trend.meiner

3 Kommentare

In drei Monaten blogge ich seit 6 Jahren. Das entspricht grob einem Viertel meines Lebens. Ich halte mich weiterhin an keine Regeln. Diese Blogparade ist wegen Überfüllung geschlossen. Weil es mein Blog ist, ist mir das egal. Twitter bleibt, auch wenn es durch diverse Updates und Kursänderungen meist nebenbei vor sich hindümpelt und der Failwhale …

Artikel

Bloggen ist Abfall

3 Kommentare

Mein Kopf neigt dazu bestimmte Phrasen ständig zu wiederholen und dabei Inhalt rund um sie aufzubauen. Gestern Nacht hat er sich ”Bloggen ist Abfall“ ausgesucht. Eine neue Definition, die Blogs von Journalismus unterscheiden könnte, aber auch eine Philosophie, die ich euch etwas näher bringen möchte. Passend dazu bin ich über ein paar Beiträge in der …

Artikel

Motivationstief in ein Hoch verwandeln

12 Kommentare

Du hast einen gut laufenden Blog, selbst wenn du ein Monat nicht schreibst, kommen täglich hunderte Leser und laben sich an deinen Inhalten. Sie kommen von Onkel Google oder Tante Wikipedia. Ein nicht unerheblicher Teil hinterlässt auch Kommentare. Selbst wenn du jene von dumme SEOs1 löscht bleibt am Ende des Monats mehr übrig als im …

Artikel

Die Sinnkrise und ihre Bewältigung

10 Kommentare

Ein kleiner See. Irgendwo bei Wien. Das Rad lehnt hinter mir an der Bank, neben mir eine Brücke, vor mir das Wasser. Rundherum Trauerweiden. Jeden dritten Satz, den ich schreibe, streiche ich wieder durch. Wörter werden ausgetauscht und umgestellt. Es ist lange her, dass ich einen Beitrag für 2-Blog auf einem Block geschrieben habe. Drei …